Helpdesk

Mit dem Helpdesk bieten wir kostenlose Beratungen und Schulungen an. Kontakt

Projektpartner

bea_logo_black

Klima_Buendnis_farbig

B&SU

Gefördert von:

Logo_IEE_hoch_klein

Co-funded by
the Intelligent Energy Europe
Programme of the European Union
BMUB_Web_de.gif

NKI_Logo_quer

20.02.2012

ÖDP will Nürnberger Beschaffung nachhaltiger gestalten

Antrag betrifft alle Bereiche der Stadtverwaltung und die kommunalen Betriebe

Nach dem Vorbild des Beschaffungsprogramms "ÖkoEinkauf Wien" der österreichischen Hauptstadt will die Partei die Beschaffung der Stadt Nürnberg nach nachhaltigen Kriterien ausrichten. In dem Vorstoß sind zunächst Pilotprojekte vorgesehen, aus denen die ermitellten Erfahrungswerte dann in Kriterienkataloge einfließen sollen. Damit soll die Stadt auch dem Titel "Fairtrade-Stadt" sowie ihrer Vorbildrolle gegenüber den Bürgern gerecht werden.

Zum Artikel (Quelle):
http://www.presse-kostenlos.de/politik-und-gesellschaft/item_20242.htm

Informationen zum Beschaffungsprogramm "ÖkoEinkauf Wien":
http://www.wien.gv.at/umweltschutz/oekokauf/

Zum Antrag der ÖDP:
http://www.oedp-nuernberg.de/index.php?page=312

Aktuelles

Nachhaltiger Handel(n)

15.08.2014

15.08.2014, Berlin: Immer mehr Unternehmen nehmen ihre Umwelt- und Sozialverantwortung (CSR) wahr und setzen Maßnahmen zur Verbesserung entlang der Lieferkette um. Die VERBRAUCHER INITIATIVE hat diese Entwicklung begleitet und das Engagement zahlreicher Einzelhandelsunternehmen und Produkthersteller bewertet und ausgezeichnet. Das Themenheft "Nachhaltiger Handel(n). Umwelt- und Sozialverantwortung im Einzelhandel und bei Herstellern" fasst die Ergebnisse mehrerer bundesweiter Befragungen zusammen. mehr

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Beschaffungsthemen.

Hier anmelden

Downloads

Hier können Sie Leitfäden, Berechnungshilfen und Beschaffungsrichtlinien kostenlos herunterladen.

Zum Downloadbereich

Expertenforum

Login

Login

Mitglieder-Loginformular


Passwort vergessen?